10-Wochenkurse

Bei den 10-wöchigen Präventionskursen handelt sich um Kurse, bei denen eine Teilrückerstattung durch die gesetzliche Krankenkasse möglich ist. 

Für Präventionskurse gelten bestimmte Regeln:

  • Fester Termin: Die Präventionskurse laufen über 10 Wochen mit einem Termin pro Woche. Du entscheidest Dich für einen der angebotenen Kurse.
  • Vorkasse: Wenn Du diese Variante wählst, gehst du für alle 10 Klassen in Vorleistung: Du buchst 10 Klassen innerhalb des festen Kurszeitraums von 10 Wochen.
  • Mindestteilnahme: Du erhältst am Ende des Kurses eine Bescheinigung, die Du bei Deiner Krankenkasse einreichen kannst. Die Kassen schreiben als Voraussetzung für die Erstattung die Teilnahme von mindestens 80% (8 Kurseinheiten) vor. 
  • Erstattung: In der Regel erstatten die Kassen zwei Mal jährlich einen Kurs bis zu 80%. 
  • Anerkennung: Am besten Du erfragst vor Deiner Anmeldung bei Deiner Kasse, ob sie den Kurs mit der Kurs-ID: KU-ST-MDZPFZ anerkennt.
  • Nachholen: Solltest Du einmal verhindert sein, kannst Du Dich mit Deiner Kurskarte innerhalb des Kurszeitraumes auch in einem der anderen parallel stattfindenden Kurse einbuchen. Dafür melde Dich von der entsprechenden Klasse ab und trage Dich ein einem der anderen Kurs-Tage ein. Dies sollte jedoch die Ausnahme sein und ist ein Entgegenkommen meinerseits! Nachholen nach Ende des Kurses sieht das Konzept der zertifizierten Präventionskurse nicht vor.  

Anmeldung 10-Wochenkurs

  1. Per Mail: Schreibe mir, für welchen Kurs Du Dich interessierst.
  2. Oder online: Ich arbeite mit dem Buchungssystem Eversports. Hier kannst Du online einen Kurs buchen. Bezahlen kannst Du ebenfalls online, per Überweisung oder auch in bar bei Kursbeginn. Am einfachsten geht das Buchen mit der Eversports App.
  3. Kurs buchen: Du entscheidest Dich beim Kauf der 10er Karte für einen der drei angebotenen Kurse. Bitte melde Dich dann für alle einzelnen Termine an. Solltest Du es einmal nicht zur Klasse schaffen, kannst Du Dich bis 60 Minuten vorher ausbuchen. 
  4. Stunden nachholen: Solltest Du einmal verhindert sein, kannst Du Dich mit Deiner Kurskarte innerhalb des Kurszeitraums in einem der beiden anderen Kurse einbuchen. Dies sollte jedoch die Ausnahme sein und ist eine Kulanz meinerseits.
  5. Fragen? Wenn Du Dir über den Vorgang unsicher bist oder Fragen zu den Kursen hast, schreibe mir

So komme ich in Dein Wohnzimmer

Hier findest Du den Link

  • Melde Dich für die Klasse über die Buchungsplattform Eversports an. Ca. 30 Minuten vor jeder Klasse sende ich Dir den Zugangslink per E-Mail. 
  • Du findest den Link außerdem in Deinem Eversports-Profil unter „Meine Buchungen/Aktivitäten“ (15 Minuten vor Klassenbeginn). Von dort kommst Du auch direkt zum „Online-Stream“. 
  • Ab 15 Minuten vor Beginn der Klasse ist der Zugang zur Online-Übertragung geöffnet.

Was brauchst Du, um dabei zu sein?

  • Computer (oder ein anderes Device)
  • Eine gut funktionierende Internetverbindung
  • Ich nutze die Software „Zoom“: Der Webbrowser-Client wird automatisch heruntergeladen, wenn Du auf den Link zur Online-Klasse klickst (den Du ca. 30 Min vor der Klasse erhältst). Du kannst ihn aber auch hier schon runterladen: https://zoom.us/download

Kamera – bitte beachte:

  • Wenn Du Deine Kamera eingeschaltet hast, habe ich die Möglichkeit ggf. verbale Hilfestellungen zu leisten.
    Du bist dann auch für die anderen Teilnehmenden zu sehen.
  • Wenn Du Dich selbst, oder die persönliche die Umgebung, in der Du an der Online-Klasse teilnimmst, nicht zeigen möchtest, kannst Du die Kamerafunktion deaktivieren oder die Kamera abdecken.
  • Der Name, den Du beim Betreten des Online-Meeting-Raums angibst, wird anderen Teilnehmern angezeigt. Du kannst deinen Namen aber jederzeit gerne anpassen (z.B. nur die Initialen angeben).

Bonus: 

Ich zeichne die Klassen auf und stelle sie Dir zum Wiederholen für weitere 6 Tage zur Verfügung. Den Link zur Aufzeichnung erhältst Du nach der Einheit per Email. 

Für die Präsenzkurse gibt es derzeit ein paar Besonderheiten zu beachten: 

  • Bitte bringe wenn möglich Deine eigene Matte und ggf. Decke und Sitzkissen mit. 
  • Solltest Du keine eigene Matte haben, kannst Du eine vor Ort nutzen, ich stelle Reinigungsmaterial bereit. 
  • Blöcke, Kissen, Gurte und Decken werden wir vorerst nicht verwenden. 
  • Bitte achte auch beim Betreten auf den Mindestabstand von 1,5 m zu den anderen Teilnehmer*innen.
  • Komm bitte nur zur Klasse, wenn Du Dich vollkommen gesund fühlst